Zuwachs bei den Green Flashes

Der Aufruf vom April hatte Erfolg, wo neue Fahrer für das Team gesucht wurde war erfolgreich: Die Green Flashes begrüßten mit Markus Frühauf einen neuen Fahrer in Ihren Reihen. Der 25-jährige aus Graz stammende Österreicher ist erst seit Herbst 2012 in der rfactor Simracer-Szene aktiv, daher ist er auch entsprechend grün hinter den Ohren. Passend dazu, dass er sich für uns entschieden hat und dem Team einen internationalen Touch damit verleiht. Doch mit Hilfe der Teamveteranen Felix Heinen, Steve Grumpelt und Matthias Siegl konnte sich der sympathische Österreicher schon innerhalb weniger Monate stark steigern und auch achtbare Ergebnisse in der 2.Saison der Racersleague GT-Pro Series...

Kompletten Eintrag anzeigen

Rennbericht 3h Fuji

Schöne Aussichten vom Mount Fuji heiter bis wolkig.

Nachdem Green Flashes am Dienstag alles ausgepackt, die Box eingeräumt und den Saleen für erste Testfahrten bereit gemacht hat, haben sich die Fahrer gemeinsam an den Runden Tisch gesetzt und die Ziele für Fuji abgesteckt. Die Erwartungen waren nach Le Mans doch etwas höher als sonst.
Natürlich weiter Erfahrungen sammeln und ankommen. Aber, ist ein Podium ein weiteres Mal drin?

Zunächst hieß es, sich ersteinmal an die Strecke zu gewöhnen. Fuji ist durch seine vielen Kurven auf die kurze Distanz, recht schwierig...

Kompletten Eintrag anzeigen

Fahrerausschreibung

Das Team Green Flashes sucht neue Fahrer

Wir wollen unser Team ausbauen und unsere Stammbesetzung ergänzen.

Du bist interessiert am Simracing? Deine favorisierte Simulation ist rFactor? Am liebsten bewegst du GT-Boliden über die Rennstrecken dieser virtuellen Welt und suchst nach einem Team in dem du dich entwickeln kannst?
Dann haben wir genau das richtige Angebot für dich!

Wir bieten:

ein Team, welches 2008 vom Racersleague Urgestein Benedikt Loepp gegründet wurde, und seit dem in verschiedenen Simracing Ligen erfolgreich unterwegs ist.
Für den Einstieg in unser Team stellen wir dir ein Fahrzeug in der GT Pro Series der...

Kompletten Eintrag anzeigen

Rennbericht 8h Rennen Le Mans

Bei Green Flashes scheint der Knoten geplatzt zu sein!  

Nach unserem sehr unglücklichen Einstand in die neue Saison der RLMS, mit Disconnects, Fahrerwechselproblemen, Freezes, kurzum dem ganzen Packet an Schlechtigkeiten, sind nun zwei Läufe in folge für uns gut ausgegangen.
Gut? Das heißt nach dem 5. Platz, den Matthias Siegl auf dem Nürburgring im Alleingang mitgebracht hat, ist in Le Mans mit dem 3. Platz für uns etwas sehr wichtiges passiert! Wir sind ohne größere Plessuren ANGEKOMMEN!
Das Endergebnis war natürlich noch der Zuckerguß, mit dem wir gar nicht gerechnet hatten.

Kompletten Eintrag anzeigen

<< Es sind 27 weitere News vorhanden >>