Ersten kommt es anders und zweitens als man denkt

Im Juli 2014 standen die Zeichen von Green Flashes, eines der traditionsreichsten Teams in der racersleague, hinsichtlich einer Teilnahme in der RLMS/REC auf Abschied. Eine Saison mit viel Frust und Pech hinterließ ihre Spuren. Manch einer orientierte sich neu und kehrte dem Langstreckensport den Rücken. Lange Zeit schien die Ampel für solche Bewerbe auf Rot gesprungen zu sein.

Doch nun sind wir wieder da. Zum Teil mit neuen Fahren, mit einem neuen Fahrzeug und neuer Motivation.

Nachdem Green Flashes Teamchef Felix Heinen im Namen von Kappeler die letzte REC-Meisterschaft bestritt, wird er wieder den Green Flashes Wagen pilotieren. Aber auch diese Saison wird die gut funktionierende Partnerschaft zwischen Team Kappeler Simracing und Green Flashes fortgesetzt. Dieses Mal setzt sich aber ein Kappeler Pilot in den Wagen mit dem grünen Blitz. Jürgen Münch, der zurzeit höchst erfolgreich in der rFactor GT Pro Series unterwegs ist, wird sich mit Felix das Cockpit teilen und auch versuchen seinen Teil zu einer erfolgreichen Saison beizutragen.
Doch alle guter Dinge sind bekanntlich 3, daher ist auch bei Green Flashes ein weiterer Fahrer mit von der Partie. Lars Nowack ist auch wieder mit dabei und ihm wird eine ganz besondere Rolle zuteil: Er wird für das Team ausschließlich als Fahrer für die Qualifikation auf Gaspedal treten. Erste Tests haben gezeigt, dass Lars nicht nur ein Fahrer für die lange Distanz, sondern auch ein Mann für die schnelle Runde selbst ist.

Traditionell halten die Green Flashes der GT-Klasse die Treue und werden entsprechend in dieser Klasse an den Start gehen. Als Fahrzeug steht schon fest. Es sind noch einige Arbeiten am Wagen zu erledigen, doch schon bald werden wir ihn in der Öffentlichkeit präsentieren können. Hier schon das 1. offizielle Foto des Fahrzeuges:



Noch ist nicht viel zu sehen, doch schon bald  hat das Warten ein Ende. Dann heißt es "Vorhang auf!" und ihr könnt hier und auf der Strecke den Wagen mit den grünen Blitz bewundern. Mehr demnächst in diesem Thread.

Upcoming